„HBDI – Start Thinking“

„Start Thinking“ ist ein halbtägiger oder ganztägiger Workshop, der Grundlagen vermittelt, und der die Voraussetzungen für das Verständnis des HBDI und seiner Möglichkeiten bietet. Er stellt das Konzept des Whole Brain® Thinking und dessen Anwendungsmöglichkeiten vor und schließt die Interpretation der Herrmann Brain Dominanz Profile (HBDI®) der Teilnehmer (wenn vorab HBDI-Einzelprofile erstellt wurden) mit Fokussierung auf deren Denkpräferenzen ein. In diesem Workshop werden die Teilnehmer

  • das Whole Brain® Thinking-Modell, das die Grundlage des HBDI® ist, kennen und zu beschreiben lernen,
  • untersuchen, wie Präferenzen z.B. Planung, Durchführung von Arbeiten und die Kommunikation beeinflussen,
  • herausfinden, wie das Verhalten der Teilnehmer ihre Denkstile widerspiegelt,
  • ihre HBDI®-Profile zu verstehen lernen (soweot Profile vorab erstellt wurden).

Seminardaten:
Zielgruppen: Interessierte Personen
Methoden: Präsentation, Einzel- und Gruppenarbeit, Interaktive Methoden
Dauer: 1/2 Tag oder 1 Tag
Teilnehmerzahl: optimal 12
Termine: In-House nach Vereinbarung oder als Offenes Seminar
Angebot | Buchung: bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit mir auf

Advertisements