Profiling: HBDI-Denkstil-Modell

 

hdi-modell

Denken bringt Farbe ins Leben. In welchen Farben denken Sie?

 

Das HBDI-Denkkompetenz-Modell ist ein an neurobiologischen Erkenntnissen orientiertes Verfahren zur Selbstanalyse und Interpretation des Denk- und Verhaltensstils, den eine Person bevorzugt. Es identifiziert den bevorzugten Ansatz einer Person auf den zwei Ebenen, unterteilt in vier Kategorien: a) analytisches (blau), b) kreatives (gelb) Denken und c) strukturiertes (grün), d) emotionales (rot) Verhalten. Meist weisen wir Bevorzugungen in verschiedenen Bereichen auf. So entsteht ein Netzwerk an Fähigkeiten, Talenten und Kompetenzen. Und wenn wir unser individuelles “HBDI-Denk-Netzwerk” komplett nutzen, eröffnet uns gerade das vielfältige Handlungsmöglichkeiten.

Die aus dem HBDI-Profil resultierenden Erkenntnisse nützen Ihnen u.a. in:

+ der eigenen Stärken- und Kompetenzbestimmung
+ der Persönlichkeitsentwicklung
+ der Verbesserung des Kommunikations- und Konfliktverhaltens
+ der Berufszielfindung
+ der Karriereentwicklung
+ der Verbesserung von Lernverhalten und Lernstrategie
+…

Punkten Sie mit Ihrer Persönlichkeit…
…und zeigen Sie Profil mit dem HBDI!

Infoflyer für Unternehmen/Organisationen: Whole Brain Thinking<>HBDI-Profile

HBDI-Fragebogen

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 20 – 30 Minuten. Bitte den Fragebogen vollständig ausfüllen. Bevor Sie den Fragebogen verwenden wollen, senden Sie mir zunächst einen Bestellauftrag zu.

Der HBDI-Fragebogen wird am einfachsten online ausgefüllt werden. Die entsprechende Internetadresse und die notwendige Zugangskennung teile ich Ihnen nach Auftragserteilung mit.

Preise für die Auswertungen:
Einzelprofile / Teamprofile für Unternehmen/Institutionen: Preis auf Anfrage

Das HBDI ist kein Test, sondern ein Selbstbeschreibungsverfahren.
Ausgewertet wird der Fragebogen nur durch lizenzierte Trainer/Berater.
Ich selbst bin entsprechend zertifiziert.

HAAS | memo-lab
beratung | coaching | training
Barbaraweg 1 B
D-54470 Bernkastel-Kues