Outplacement

 

Einzel-Outplacement

Die Veränderungsintensität in der Arbeitswelt hat sich enorm beschleunigt und wird auch in Zukunft dynamisch bleiben. Das bedeutet eine ständige Neuorientierung für Unternehmen und Mitarbeiter. Nicht immer gehen Unternehmen und Mitarbeiter dabei einen gemeinsamen Weg. Trennungen sind unvermeidlich.

Outplacement ist ein sehr sinnvolles Instrument, eine solche Trennung fair für alle Beteiligten zu vollziehen. Outplacement ist eine von den Unternehmen finanzierte Dienstleistung für ausscheidende Mitarbeiter, die eine professionelle Hilfe zur beruflichen Neuorientierung darstellt. Entlassene Mitarbeiter können sich dank fachkundiger Hilfe erfolgreich neu orientieren.

Entlassungsprozesse haben intern wie extern eine Signalwirkung. Werden Mitarbeiter einfach „fallengelassen“ oder laufen Trennungen angemessen und sozialverträglich ab? Mit professionellem Outplacement punktet das Unternehmen gerade in schwierigen Zeiten. Es erweist sich besonders in dem so wichtigen Bereich „Mitarbeiter“ als kompetent und fähig, Veränderungen sinnvoll und intelligent managen zu können. Das Wichtigste: Entlassenen Mitarbeitern wird eine Brücke in eine neue berufliche Zukunft gebaut.

Ich biete firmenfinanziertes Outplacement als Einzel-Outplacement an. Die Kandidaten werden in allen Fragen der Stellensuche unterstützt und erhalten wichtiges Know-how zum aktuellen Arbeitsmarkt.

Welche Vorteile bietet das Outplacement?

Vorteile für das Unternehmen:
• Fairer Umgang mit gekündigten Mitarbeitern
• Positive Wirkung für das Unternehmen als Arbeitgeber
• Soziales Zeichen für die anderen Mitarbeiter des Unternehmens
• Nachweis einer starken Mitarbeiterorientierung

Vorteile für die Mitarbeiter:
• Unterstützungspaket als Zeichen einer wertschätzenden Haltung
• Wichtige Starthilfe bei der Neuorientierung
• Professionelle Begleitung bei dem Schritt in eine neue berufliche Zukunft
• Perspektivschaffung „Neue Chancen“

Ich biete meine Outplacement-Beratung als Einzeloutplacement an. Lösungen werden individuell mit dem Mitarbeiter erarbeitet. Die Outplacement-Beratung beginnt ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses mit dem Unternehmen und enthält folgenden Zeitablauf:

1. Zwischen Vertragsabschluss und Entlasstermin:
o Verarbeitung der Trennungs- und Veränderungssituation
2. Begleitung ab Entlasstermin für max. 6 Monate:
o Standortanalyse
o Zielfindung und Karriereplanung
o Entwicklung einer Such- und Bewerbungsstrategie
o Training im Hinblick auf Bewerbungsaktivitäten
o Netzwerknutzung, z.B. Personalberatungen
o Übergangsbegleitung in das neue Arbeitsverhältnis

Die Konditionen für das Einzel-Outplacement betragen:
• Gesamthonorar: 15% des letzten Jahresbruttogehaltes
• Zahlungsweise: 1/3 bei Vertragsabschluss, 1/3 bei Kündigungstermin, 1/3 sechs Monate nach dem Kündigungstermin
• 5% des Gesamthonorars als Servicepauschale

Die Mitarbeiter werden engagiert und professionell beraten. Coaching und Training stärkt und befähigt sie, sich chancenorientiert neu zu positionieren. Meine jahrelange Erfahrung als Personalmanager kommt den Mitarbeitern direkt zugute.

Bei Interesse nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

Advertisements